Home
Aktuelles
Biografie
Filmografie
Presse und Kritik
Galerie
Freunde
Gästebuch
Kontakt-Formular


Pressestimmen und Kritiken (Auswahl)

 

Drei Patienten

"Als Filmregisseur bringt [Eichhorn] das Dilemma

einer Medizinergeneration auf den Punkt."

Sächsische Zeitung, 22. Oktober 2011

 

"Spannend, tiefgehend und überaus sehenswert. [...]

So wie in 'Drei Patienten' war Chemnitz noch nie zu sehen.

Spröde und doch verdammt schön."

371stadtmagazin 12/2010

 

"Das Timing ist mit knappen 70 Minuten Spielzeit perfekt

und die nächtliche Straßen-Atmosphäre beklemmend gut

umgesetzt."

Stadtstreicher 12/2010

 

"Ein klarer Film, der alles anders als gleichgültig bleibt sondern hinterfragt und versucht,

der Hektik des Alltags zu begegnen und die Oberflächlichkeit menschlicher Beziehung neu

auszuloten."

Neisse-Filmfesstival 2011

 

Stimmen

"So traurig die Geschichte ist, so zartfühlend und lebensbejahend

wird sie von Klaus-Gregor Eichhorn erzählt."

Chemnitzer Morgenpost, 17.1.2009

 

Hunger

"Ihr bester Film ist aber ohne Zweifel der neue über die beiden Bulimie-Mädels.

Der Kontrast zwischen Ekel und Schönheitsideal ist umwerfend."

Edgar Reitz, Regisseur (u.a. "Heimat"), 2008


to Top of Page

Klaus-Gregor Eichhorn | kontakt@gregoreichhorn.de